Hogweed

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Instrumente/instuments

Welche Instrumente kommen zum Einsatz?
Die neuesten Errungenschaften sind in den oberen Zeilen zu finden.

NEU: von Brian May handsignierte "Red Special" von BMG-Guitars. Leider ncith die beste Verarbeitung, lässt sich aber sehr leicht spielen und sieht gut aus...

NEU: Ibanez AEL1512E TBS 12-saitige Western-Gitarre. Toller Sound, tolle optik und sehr gut zu spielen. Integrierter Tuner!
Dafür muss die gute alte Ovation nun leider weg...

Neue Akustik-Gitarre: Crafter WB400CE, ähnlich einer Ovation mit rundem Rücken, allerdings aus Bambusmatten, statt aus Kunststoff. Sehr schöner warmer Sound, auch über den Tonabnehmer. Dafür musste die alte Thalman-Series Ibanez weichen.

Becken und Stative fürs Schlagzeug. Die Meindl Classic Rock Series: Zwei Crash-Becken und ein Hi-Hat. Haben zwar fast so viel gekostet wie das restliche Schlagzeug, rentiert sich aber!. Der Sound der Becken ist phantastisch, brilliant und lange nachklingend. Die Hi-Hat-Maschine musste aufgrund des höheren Gewichts der Becken ebenfalls getauscht werden. Habe eine Pearl H-930 Demonator Fußmaschine genommen, sehr stabil.

NEU: Sandberg Elektra Bass. Was für ein phantastisches Instrument! Ein aktver 4-Saiter, unglaublich leicht spielbar und mit unglaublichen Sound-Möglichkeiten.
Außerdem: ein deutscher Hersteller...
der alte Ibanez-Bass musste dafür weichen.

KAWAI MP5 Stage-Piano. Tolles Piano mit gewichteten Tasten und hervorragenden Piano- sowie Vintage-Sounds.
Darüber: Roland D-20 Synthie. In 1998 gekauft. Nette Sounds, für damalige Verhältnisse ein Top-Gerät.

IBANEZ S770FM-ATF Gitarre. Was für ein Gerät! Superflacher Corpus, edles arretiertes Tremolo, Soundmöglichkeiten von Strat bis Les Paul, schöne Holzmaserung und zu einem sensationell günstigen Preis! EinTraum!

Das gute alte Aldi-Schlagzeug: mit etwas Meindl-Zubehör wie crash-Becken, Kuhglocke und Tom-Toms aufgewertet.

Yamaha Pacifica Gitarre, seit 1999. Damals wie heute ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mein Saxophon, bereits 1990 gebraucht gekauft und renovieren lassen. Viel zu selten gespielt.

Meine erste E-Gitarre! Eine Ibanez PF-200. Immer noch eine Top-Verarbeitung und ein toller Klang. Daher ist dem guten Stück auch die Ehre zuteil geworden, von meiner Lieblings-Band TEN YEARS AFTER unterzeichnet zu werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü